Intelligente Telematiklösungen für mobiles Personal und Fuhrparkmanagement per GPS !

GPS-Überwachung, Disposition und Abrechnung mobiler Mitarbeiter, Monteure und Personal im Außendienst, Kundendienst, Vertrieb und Service.

  • "Zeiterfassung der Fahrzeit zum Fahrziel mit Strecke, Route, Entfernung"
  • "Auswertung der Fahrzeit zum Fahrziel mit Strecke, Route, Entfernung"
  • "Zeiterfassung der Fahrzeit zum Fahrziel mit straßengenauer Anzeige des Routendetail mit Strecke und Entfernung"
  • "Auswertung der Fahrzeit zum Fahrziel mit straßengenauer Anzeige des Routendetail mit Strecke und Entfernungder"

Zeiterfassung und Auswertung von Fahrzeiten

Sie möchten bei Fahrten die Fahrzeit ihrer Mitarbeiter und Monteure erfassen und auswerten ?
Sie müssen Fahrzeiten und Arbeitszeiten ihres Personal unterschiedlich vergüten ?
Sie wollen Fahrzeiten dokumentieren und abrechnen ?
Durch unterschiedliche Stundensätze für Fahrzeit und Arbeitszeit muss natürlich klar sein wie viel Zeit mit der Anfahrt und Abfahrt aufgewendet sowie welche Arbeitszeit vor Ort geleistet wurde.
In unserem elektronischen Fahrtenbuch können Sie die reale Lenkzeit und Fahrzeit aus der Abfahrtzeit bei der Startadresse und der Ankunftszeit bei der Zieladresse ermitteln und auswerten. Die Fahrzeit beginnt mit dem Starten des Motor und der Bewegung des Fahrzeug.
Macht ihr Mitarbeiter mehrere Stopps auf dem Weg zum Fahrziel, wird die Fahrzeit zwischen den einzelnen Stopps erfasst und der gesamten Fahrzeit der Fahrstrecke zwischen Start und Ziel hinzugerechnet. So haben Sie pro Fahrt eine Fahrzeit als Summe.
In weiteren Auswertungen in unserem elektronischen Fahrtenbuch können Sie dann Standzeiten, Pausenzeiten und letztendlich die Aufenthaltszeit ihres Mitarbeiter beim Kunden mit der erfassten Fahrzeit vergleichen und auswerten.
Entscheidend für die Fahrzeit ist die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit. Auch diese wird im elektronischen Fahrtenbuch dokumentiert. So lässt sich später feststellen ob ihr Mitarbeiter mit dem Fahrzeug mit der regulären Richtgeschwindigkeit unterwegs war oder per Bummelfahrt fuhr, oder eventuell auch nur im Stau stand. Für jedes Fahrzeug wird eine Durchschnittsgeschwindigkeit errechnet. Wird das Fahrzeug durch mehrere Fahrer genutzt, kann per Driver-ID die Fahrzeit und Lenkzeit für jeden Fahrer separat ausgewertet werden.
In unserem Webportal können Sie rückwirkend bis zu 18 Monate alle Fahrten und Fahrzeiten ihrer Mitarbeiter, Monteure und ihres Personal als Tages-, Wochen- und Monatsbericht auswerten und kontrollieren sowie als Datenexport im PDF, CSV und Excel-Format in ihre EDV downloaden.
Für Mitarbeiter, Personal und Monteure im Vertrieb, Außendienst, Kundendienst und Service entfällt so das handschriftliche Aufzeichnen der Fahrten und Fahrzeiten, denn diese erfolgt vollkommen automatisch im elektronischen Fahrtenbuch. Die Abrechnung und Vergütung von Fahrzeiten wird somit effizienter und transparenter.

Erfassung, Kontrolle und Auswertung der Fahrzeit von Mitarbeiter, Personal, Monteur und Fahrer im Vertrieb, Außendienst, Kundendienst und Service

Damit Sie die Fahrzeiten ihrer Mitarbeiter und Fahrzeuge erfassen und auswerten können, bauen Sie ein kleines GPS-Ortungsgerät als Festeinbau in das Fahrzeug ein (PLUS, MINUS, Zündung) oder Sie nutzen eines unserer mobilen, autarken oder wiederaufladbaren GPS-Ortungsmodule oder unseren nur streichholzschachtelgroßen GPS-Peilsender. Alternativ können Sie alle Fahrten inklusive Fahrzeit auch mit einem Android-Smartphone im Fahrzeug und unserer Handyortungssoftware erfassen.
Sie müssen zur Auswertung der Fahrzeit keine Software auf ihrem PC installieren und nutzen einfach die Telematiksoftware mit unserem elektronischen Fahrtenbuch sowie die Landkarte in unserem Internetportal zur Anzeige der Fahrten mit Fahrzeit-Zeitstempel.
Die Fahrzeiten werden in der Route mit kompletter Adresse also, PLZ, Ort, Straße und Hausnummer sowie als Position bis auf Straßenebene in der Landkarte OpenStreetMap im Webportal angezeigt.
Landkarte-Quelle: http://www.openstreetmap.org - ODbL Lizenz